Main Page

From Gruener-Zweig_Basisgruppe-Biologie
Jump to: navigation, search

Hallo unser neues Wiki!

Wir sind eine neue Gruppe die sich aus der STV-Biologie losgeloest hat und einen offeneren / partizipativeren Zugang zu Vertretungsressourcen zu bieten.

Unsere Plenumsliste: gruenerzweig-info (ihr koennt euch einfach eintragen!)

Achtung Plenum aufgrund von Terminkollision um 1w verschoben:

Unser naechstes Plenum: am Mo 01.06.2015, um 14 UHR vor der GeWi (Campus Altes AKH Fakultaetsvertretung Geisteswissenschaften).

Unsere Serviceseite: biologie.nawi.at

Was haben wir oder Personen in unserer Gruppe in der Vegangenheit geleistet?

  • unabhaengige Tutorien
  • Skriptensammlungen
  • unabhaengige Kongresse
  • Volkskueche und Fruehstuecksstaende
  • unabhaengige, kritische Beratungsarbeit = Journaldienste
  • Feste: naechstes das Straßenfest der BaGrus am MI 3.6.2015 ab 14:00 in der Liebiggasse (Hauptuni)

Wieso ist waehlen wichtig? Was koennen wir leisten?

Wo und wann koennt ihr waehlen gehen?

Wen solltet ihr unserer Meinung nach waehlen?

Wer Gruene Zweige sind

Seit mehr als 30 Jahren bestehen an den Instituten und Fakultäten der Uni Wien offene Gruppen von Menschen, die sich abseits von Partei­politik für eine emanzipatorische und direkte Mitbestimmung an der Universität und darüber hinaus einsetzen. Die meisten dieser Gruppen nennen sich Basisgruppe bzw. Institutsgruppe und sind über Vernetzungs­treffen als Basisgruppen miteinander verbunden. Die gemeinsamen Grundsätze dieser sind:

Basisdemokratisch

Emanzipatorisch

Anti-Heteronormativ

Queerfeministisch

Antirassistisch

Antifaschistisch

Unabhängig

undogmatisch

oekologisch-nachhaltig

Entscheidungen sollen demnach nicht nur von gewählten FunktionärInnen, sondern möglichst breit und transparent getroffen werden. Dazu dienen die offenen Plena, die meist wöchentlich statt­finden. Auch die Kritik an patriarchalen Strukturen inner- und außerhalb der Universitäten, sowie der Einsatz für die Aufhebung jeglicher Herrschafts­verhältnisse sind seit jeher ein Kenn­zeichen der Basisgruppen. Basisgruppen/Instituts­gruppen gehören keiner Fraktion an, da sich ihre Kandidatur - nicht aber ihr politisches Engagement - auf Studien­richtungs­ebene beschränkt.